Renovierungssysteme Koch

 Renovierungssysteme Koch - Semssweg 6 - 37269 Eschwege  >>>> Telefon: 05651/ 10396 - E-Mail: renokoch@t-online.de - Fax: 05651/10392

 

Montageanleitung - Treppe - Schritt 6

 

 

Schäumen Sie 1 - 4 Stufen mit Zweikomponenten-Montageschaum (je nach Größe der Stufen) aus

(Beachten Sie die Hinweise des Montageschaumherstellers).

 

Legen Sie das neue Trittelement sofort in den feuchten Montageschaum ein. Achten Sie darauf, dass die Nut an der Stufe in die Widerhakenleiste des TRS Profils eingreift und an der Unterseite mit dem TRS Befestigungsprofil bündig ist.

 

Es muss umgehend die dazugehörige Setzstufe eingesetzt werden, da sich der Montageschaum ausdehnt und das neue Trittelement zu stark nach oben drücken würde.



Hinweis:

Vor dem Einsetzen bringen Sie zwei Streifen Silicon oder Montagekleber auf der alten Setzstufe an, um das neue Setzstufenelement damit zu befestigen.

 

Bei richtiger Vorgehensweise dient der Druck des Montageschaums u. a. dazu, die Setzstufe zwischen Trittelement und TRS-Befestigungsprofil einzukeilen, und somit ein vorheriges Knarren der alten Stufe weitestgehend zu beseitigen.



Achtung:

Gehen Sie sparsam mit dem Montageschaum um! Ein Streifen alle 25cm reicht vollkommen aus. Bei Aufbringen von mehr Montageschaum besteht die Gefahr, dass sich das neue Trittelement verformt oder nach oben drückt! Verspannen Sie das neue Trittelement an der Vorderkante mit Montagezwingen (Beilage unterlegen!).

 

 

Das benötigen Sie für diesen Arbeitsgang
MontageschaumSilikonSilikonpistoleSchaumreiniger

 

 

ZwingenGummihammerSchnelligkeit 

 

 

 

 

 
ZurückWeiter
Top