Renovierungssysteme Koch

 Renovierungssysteme Koch - Semssweg 6 - 37269 Eschwege  >>>> Telefon: 05651/ 10396 - E-Mail: renokoch@t-online.de - Fax: 05651/10392

 

Montageanleitung - Treppe - Schritt 5

 


 

Messen Sie die Länge der Setzstufe aus oder erstellen Sie eine Schablone. Berücksichtigen Sie bei der Höhe, dass die Dicke des neuen Trittelements einschl. Befestigungsprofil abgezogen werden muss damit beim Trittelement kein Gefälle nach vorne oder hinten entsteht.

Legen Sie die Schablone auf das neue Setzstufenement auf und übertragen Sie die Abmessungen mit Hilfe eines Filzstiftes auf das Element (Je nach Auswahl der Säge können Sie die Schablone auf die Sichtseite wie auch auf die Rückseite auflegen) 

Schneiden Sie die neuen Setzstufen mit einer Kreis- oder Stichsäge auf die exakte Größe (abzüglich der, beim Schablonenzuschnitt angegebenen,  ca. 2 mm auf jeder Seite für die spätere Siliconfuge).

Berechnungsformel:
Abstand zwischen alter Stufe und darauffolgendem Befestigungsprofil
- Dicke der neuen Stufe


- Dicke des Befestigungsprofils (2,5 mm)
= Höhe der Setzstufe

 

 

Das benötigen Sie für diesen Arbeitsgang
StichsägeKreissägeFilzstiftMesser

 

 

Maßband KartonageSchere 

 

 

 

 

 

 

ZurückWeiter
Top